Sie sind hier: Angebote / Behindertenhilfe / Betreuungseinrichtung Haus Rosental / Wir sind aktiv

Ansprechpartner

Frau
Simone Täubert

(Bereichsleiterin Behindertenhilfe)

Rosental 22
06217 Merseburg

Tel.: 03461 290824
Fax: 03461 200195

eMail:
simone.taeubert@drk-mq.de

Kontakt

 

DRK-Kreisverband
Merseburg-Querfurt e.V.

Döcklitzer Tor 21
06268 Querfurt

Telefon 034771 60 30
Telefax 034771 60 32 2

eMail: info@drk-mq.de

Besuch in der Querfurter Burgschäferei

Es war wieder so weit, der nächste Ausflug stand auf unserem Programm … dieses Mal in die Burgschäferei nach Querfurt.

Mit 4 Bussen starteten wir am „Haus Rosental“. Die Freude der Bewohner war groß, als sie auf dem Parkplatz in Querfurt von ihren Angehörigen empfangen wurden. Dann ging es zum gemeinsamen Ausflug weiter in das Museum der Burgschäferei.
Hier besichtigten wir die großen Traktoren und streichelten Pony, Esel, Ziege und die niedlichen Meerschweinchen. Wer Lust dazu hatte, konnte auch mit einer „Oldtimer-Ameise“ über das Gelände der Schäferei fahren.
Viel Spaß hatten wir alle beim gemeinsamen Buttern nach alter Handwerksmanier. Es kostete uns einige gemeinsame Anstrengungen, bis wir die Milch in Butter verwandelt hatten. Diese schmeckte dann auf frischem Bauernbrot besonders gut.
Zum Abschluss wurde uns von den sehr engagierten Burgmitarbeiter*innen ein Mittagessen angeboten, welches wir mit viel Genuss in der großen Runde zusammen einnahmen.
Wir bedanken uns bei dem Team der Burgschäferei für die freundliche Aufnahme und fürsorgliche Betreuung unserer Bewohner.

Das Team der Betreuungseinrichtung „Haus Rosental“

Bewohner der Pflegeeinrichtung „Haus Rosental“ in Merseburg erkunden den Geiseltalsee

Stand bereits am 15. Juni eine Schiffsfahrt auf dem Geiseltalsee auf dem Programm, so wurden am Dienstag, dem 20. Juli, die Erkundungen fortgesetzt.

Pünktlich um 10.30 Uhr setzte sich der Geiseltalexpress in Pfännerhall zu einer Rundfahrt um den See in Bewegung. Die erwartungsvollen Rundreisenden waren Bewohner des „Hauses Rosental“, teilweisemit ihren Angehörigen und dazu natürlich Pflegekräfte und die Leiterin der Einrichtung, Frau Täubert.

Dem Ausflug vorangegangen waren viele organisatorische Vorbereitungen: sei es Hin- und Rücktransport sowie Berücksichtigung der individuellen Befindlichkeiten der einzelnen Bewohner, Einsatz der pflegenden Mitarbeiter und vieles andere. Während der anderthalbstündigen Fahrt gab es Interessantes zu sehen und zu hören. Besondere Freude machte auch das kurvenreiche Gelände und ein ständiges Auf- und Abwärtsfahren, das vom Fahrer (auch bei Gegenverkehr) toll gemeistert wurde.

Im Anschluss an die Fahrt schmeckte das Mittagessen, das im „Geiseltal Cafe“ in Pfännerhall vorbereitet worden war. Allen Beteiligten hat dieser Ausflug sehr gut gefallen!

Wir möchten im Namen der Angehörigen der im Rosental betreuten Bewohner allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und der Leiterin des „Hauses Rosental“ recht herzlich für ihre Bemühungen und ihre ständige Fürsorge danken!

Familie Doris und Wolfgang Kirmse

 

 

Auf Tour...

Wir, die Bewohner, Angehörigen und Mitarbeiter der Betreuungseinrichtung "Haus Rosental" konnten nach der langen Zeit der umfangreichen Einschränkungen nun endlich wieder "Auf Tour gehen".

Der Schiffsausflug mit der MS Geiseltalsee auf dem gleichnamigen See war für uns alle ein tolles Erlebnis.
Bei bestem Wetter hatten wir, besonders in dieser Gemeinsamkeit, viel Freude an der Fahrt auf dem See.

Ein herzliches Dankeschön senden wir an die Crew des Fahrgastschiffes, von der wir mit sehr herzlicher Aufmerksamkeit betreut und versorgt wurden und die auf die vielfältigen Erfordernisse, die die Behinderungen unserer Bewohner mit sich bringen, unermüdlich und liebevoll eingingen.

Wir kommen gern zur nächsten Tour wieder.

 

 

 

Unsere Sportangebote

Besuch von Schwimmhallen und Freibädern

Sportliche Betätigung in der Turnhalle

Heilpädagogisches Reiten

Gymnastikgruppe